Spiderman Cosplay

Spiderman ist ein absoluter Klassiker, was Cosplay angeht. Denn immerhin handelt es sich bei Spiderman um einen der beliebtesten Comic Helden von Marvel. Kein Wunder also, dass viele Cosplay Fans gerne mal in die Rolle der „Spinne“ schlüpfen möchten. Hier erfahrt Ihr mehr zum Thema Spiderman und erfahrt alles, was Ihr zum anspruchsvollen Cosplay benötigt.

Geschichte von Spiderman Comics

History of Spiderman Comics

Die Figur des Spiderman stammt aus den 1960er Jahren, als Marvel Comics anfing, sich auf das Superhelden-Genre zu konzentrieren. Zunächst hatten die Marvel-Autoren Stan Lee und Jack Kirby Figuren wie Astronauten (Die Fantastischen Vier, Debüt im November 1961) bzw. Wissenschaftler (Hulk, Mai 1962) waren. Mit Spiderman sollte eine Held geschaffen werden, der zunächst ein ganz normaler Teenager ist. Die Fantastischen Vier verfügten über Elementarkräfte und der Hulk über Superstärke. Deshalb kamen die Autoren bei Spiderman auf die Idee, tierische Kräfte einzusetzen. Die Idee für die „Spinne“ – wie Spiderman ebenfalls bezeichnet wird - war geboren.

Marvel-Chef Martin Goodman stand der Idee zunächst jedoch eher skeptisch gegenüber, da er fürchtete, das ganze verstieße gegen drei ungeschriebene Gesetze:

  • jugendliche Superhelden waren damals meist Sidekicks von erwachsenen Mentoren (z. B. Robin für Batman)
  • Spiderman keine glamouröse Superkraft. Zudem war Goodman auch besorgt, dass die Leser mit Angst vor Spinnen den Comic meiden würden
  • Leser niemals einen Comic mit einem „Verlierertypen“ kaufen würden.

Lee schaffte es dann schließlich doch, Goodman zu überzeugen, dass er Spiderman in der Reihe Amazing Fantasy sein Debüt machen ließ, was dann auch 1962 geschah.

Ursprünglich wollte Lee, dass Jack Kirby die neue Figur zeichnen sollte. Die gelieferten Probeseiten gefielen ihm jedoch nicht, da Spiderman zu heroisch aussah. Deshalb entschied er sich am Ende für den etwas zurückhaltenderen Zeichner Steve Ditko mit dieser Aufgabe zu betrauen. Bis heute besteh eine gewisse Kontroverse darüber, wie hoch der Anteil bei der Erschaffung von Spiderman von Lee, Kirby und Ditko war.

Handlung von Spiderman

Storyline of Spiderman

Peter Parker, der zum Zeitpunkt des Todes seiner Eltern noch sehr jung war, wächst seitdem bei seiner Tante May und seinem Onkel Ben auf. Beide ziehen in liebevoll auf. Peter ist in der High-School ein Außenseiter und sein einziger Freund ist Harry Osborn. Dieser ist Sohn des Geschäftsführers der mächtigen Firma Oscorp, Norman Osborn.

Außerdem ist Peter seit langer Zeit in seine Nachbarin Mary Jane Watson verliebt, macht sich jedoch keine Hoffnung auf Erfolg.

Bei einem Schulausflug ändert sich sein Leben schlagartig und für immer. Peter wird im Labor von einer Spinne gebissen, welche zuvor bei Versuchen genetisch verändert worden war. Obwohl sein Körper im ersten Moment mit einem Schwächeanfall reagiert, wachte r am nächsten Morgen zu seinem Erstaunen mit völlig neuen und sehr außergewöhnlichen Kräften auf.

Der Brillenträger Peter stellt zunächst fest, dass er perfekt ohne Brille sehen kann. Neue Muskelmasse verhilft ihm zu außergewöhnlicher Stärke und aus seinen Handgelenken schießt plötzlich eine klebrige Masse, genauer gesagt Spinnenfäden.

Zunächst steht er unter Schock und versteht die Welt nicht mehr, erinnert sich dann aber relativ schnell and en Biss der Spinne beim Schulausflug.

Als nächstes versucht er, die neuen Kräfte gezielt einzusetzen und zu kontrollieren. Sobald dies gelingt, fängt er dann auch an zu trainieren und die Fähigkeiten zu perfektionieren.

Da er notorisch knapp mit Geld ist, beschließt er schließlich an einem offenen Kampfturnier teilzunehmen, um sich das Preisgeld zu sichern. Prompt gewinnt er dann auch, aber der betrügerische Promoter weigert sich, ihm das wohlverdiente Geld auszuzahlen. Kurz darauf ist der Betrüger selbst in der Bredouille, da er ausgeraubt wird. Peter verweigert absichtlich seine Hilfe. Hierfür wird er jedoch kurze Zeit später „bestraft“, denn sein geliebter Onkel Ben wird genau von diesem Räuber getötet. Peter schwört Rache, stellt den Räuber, der in der Konfrontation aus dem Fenster fällt und dabei ums Leben kommt. Peter macht sich schwere Vorwürfe, weil durch sein Zutun zwei Menschen uns Leben gekommen sind und schwört, fortan seine Kräfte nur noch zum Guten, sprich zum Kampf gegen das Verbrechen, einzusetzen.

Spidermans Fähigkeiten sind:

  • übermenschliche Stärke, Schnelligkeit, Ausdauer, Beweglichkeit, Reflexe
  • sein "Spinnensinn" warnt ihn vor drohender Gefahr
  • er kann glatte Flächen hoch krabbeln.
  • Er kann extrem hoch und weit springen
  • Er übersteht Stürze aus großer Höhe unbeschadet
  • Er kann Spinnennetze in beiden Handgelenken in verschiedener Form abfeuern und verwenden

Spiderman Cosplay Kostüm

Spiderman Cosplay Costume

Das Aussehen von Spiderman ist vor allem vom hautengen, geschmeidigen Bodysuit bestimmt. Dieses ist in den Farben Blau und Rot gehalten und bietet ihm bestmögliche Bewegungsfreiheit. Der gesamte Kopf und das Gesicht sind von einer Kapuze mit Maske bedeckt. Die Augen sind von einem Art Netz bedeckt, welches eine schlitzartige Form hat und Spiderman sein charakteristisches Aussehen verleiht. Der Bodysuit ist zudem von Spinnennetzen durchzogen und auf der Brust ist eine Spinne abgebildet. An den Füssen trägt Spiderman weiche rote Stiefel.

Das Outfit hat im Laufe der Zeit zwar einige Veränderungen durchlaufen, aber es ist immer vom Prinzip her das gleiche und sehr charakteristisch.

Das Selbermachen des Kostüms ist aufgrund des elastischen Materials nicht ganz einfach, denn es muss wirklich sitzen wie eine zweite Haut. Allerdings kann man heute zum Glücke wundervolle Optionen im Online Shop finden. Achten sollte man hier auf das möglichst originalgetreue Aussehen, hochwertige Materialien und solide Verarbeitung.

x
Artikel liegt jetzt im Warenkorb
Wie möchtest du zahlen?
Einkauf fortsetzen
Mit der Zahlung bestätigst du, dass du unsere FAQ und unsere AGB zur Kenntnis genommen hast und akzeptierst.