Cosplay Femboy
Femboy-Cosplay: Wie man als Femboy anfängt zu cosplayen 5

Femboy-Cosplay ist eine Art Cosplay, bei dem sich die Person als feminisierter männlicher Charakter verkleidet. Das kann entweder durch das Tragen von traditionell weiblicher Kleidung und Accessoires geschehen oder durch die Übertreibung bestimmter männlicher Merkmale, um sie weiblicher aussehen zu lassen.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Femboy-Cosplay zu machen, und es kann beiden Geschlechtern eine Menge Spaß machen.

Was ist Femboy Cosplay?

Femboy oder FTM (Female To Male), Cosplaying bezieht sich auf Männer, die sich als weibliche Charaktere verkleiden. Dabei kann es sich um ein einfaches Outfit handeln, das der Kleidung des Charakters ähnelt, oder um das Verkleiden als der eigentliche Charakter.

Die Geschichte des FTM-Cosplays reicht bis in die Zeit zurück, als es noch keine Conventions gab! Früher musste man, wenn man sich verkleiden wollte, seinen eigenen Kleiderschrank benutzen und sich etwas einfallen lassen, damit das Outfit dem der Figuren ähnelte.

Femboy Cosplay hat in der Convention-Szene für Furore gesorgt, nachdem Conventions wie Anime Matsuri und Yaya Han’s Empress ins Leben gerufen wurden. Dies ermöglichte es Männern, alle Charaktere zu spielen, die sie wollten, ohne Angst haben zu müssen, von Freunden oder anderen Menschen verurteilt zu werden, da die Gesellschaft früher auf Männer, die sich als Frauen verkleideten, herabgesehen hat.

Im Jahr 2002 war eine der ersten bekannten Cosplayerinnen, die eine Femboy-Version eines Charakters darstellte, Undyne aus dem inzwischen eingestellten Anime PGSM. Im Jahr 2011 schrieb GoldenbOM einen Artikel darüber, wie er als Ryuko Matoi aus Kill La Kill auftrat und dafür online Drohungen erhielt.

Heutzutage ist FTM-Cosplay beliebter als je zuvor und es gibt tonnenweise tolle Femboy-Cosplayerinnen, denen man online folgen kann.

Wie man einen Femboy-Cosplay-Look kreiert

Femboy-Cosplay-Look
Femboy-Cosplay: Wie man als Femboy anfängt zu cosplayen 6

Es ist gar nicht so schwer, eine Femboy-Version eines Charakters zu erstellen, den du nachspielen möchtest, wenn du ihn in deinem Kleiderschrank findest oder online kaufen kannst. Wenn du dich zum Beispiel als Fem!Mako aus Kill La Kill verkleiden willst, brauchst du nur eine rote Perücke und ein paar einfache Kleidungsstücke wie kniehohe Stiefel oder Shorts.

Vieles hängt jedoch von der Figur ab. Wenn du dich für jemanden wie Ryuko Matoi entscheidest, musst du hohe Absätze tragen, Leggings, die vielleicht maßgeschneidert werden müssen, damit sie richtig sitzen, und einen Muskelanzug für die Bauchmuskeln.

Top 10 Femboy-Cosplayer, denen man auf Instagram folgen sollte

Wenn du neu in der Cosplay-Community bist und ein paar tolle Femboy-Cosplays sehen möchtest, dann schau dir diese 10 Instagram-Accounts an! Sie alle haben mindestens 100.000 Follower, es lohnt sich also, ihnen zu folgen.

@gd_cosplay – George Daniels

George Daniel ist ein Cosplayer aus dem Vereinigten Königreich, der jetzt seit über 5 Jahren in Japan lebt. Du kannst ihn sowohl als männliches als auch als weibliches Cosplay finden.

@marcoskoga – Marcos Koga

Marcos ist ein bekannter Crossdresser aus Japan, der schon seit über 10 Jahren in der Cosplay-Szene unterwegs ist! Er organisiert Veranstaltungen mit anderen Cosplayern, die Sie auf seinem Instagram finden können.

@lady_saphir – Aemilia

Aemilia ist eine Top-FTM-Cosplayerin und seit über 10 Jahren in der Szene. Sie ist vor allem für die Gestaltung vieler Charaktere bekannt, die in Spielen wie Hearthstone online und League of Legends zu sehen sind.

@mary_kyou – Mary Kyouno

Mary ist eine bekannte Cosplayerin in der FTM-Community. Sie nimmt seit über 12 Jahren an Conventions teil und hat viele verschiedene Kostüme von männlichen und weiblichen Figuren.

@torisarashi – Tori

Tori ist eine hinreißende Femboy-Cosplayerin aus Los Angeles, die seit über 7 Jahren an Conventions teilnimmt. Er ist auch als Cosplayer für männliche Charaktere tätig und auf verschiedenen Messen wie der Anime Expo und der Yama-Con zu sehen.

@kirifosh – Kiri Fosh

Kiri ist erst seit etwa 2 Jahren in der Szene, hat aber bereits über 50 Tausend Follower gewonnen! Sie ist bekannt für ihr makelloses Femboy-Cosplay von Figuren wie Mikasa Ackerman aus Attack on Titan und Ryuko Matoi aus Kill La Kill.

@jevsos – Jeremy Oshii

Jeremy ist seit über 10 Jahren in der Szene und ist bekannt für seine FTM-Cosplays von Edward Elric. Er zeichnet oft Anime-Kunstwerke, die auch auf Instagram zu finden sind.

@thedranart – TheDrAnArt

TheDrAnArt ist ein sehr bekannter Cosplayer und Künstler aus der FTM-Community. Er ist nun schon seit über 10 Jahren in der Szene und hat sogar mit Unternehmen wie Blizzard Entertainment an Hearthstone-Karten gearbeitet.

@femboy_nate – Nate

Nate ist ein ziemlich bekannter Cosplayer aus der FTM-Szene. Er ist seit über 10 Jahren in der Community und ist am besten bekannt für seine Femboy-Versionen von Figuren wie Kakyoin aus Jojo’s Bizarre Adventure und Armin aus Attack on Titan.

@josiah_cosplay – Josiah Graham

Josiah ist ein bekannter Cosplayer aus der Community. Er ist ein großer Fan der FTM-Szene und nimmt seit über 9 Jahren an Conventions teil. Er macht einige einzigartige Femboy-Versionen von Figuren wie Madoka Kaname aus Puella Magi Madoka Magica und Edward Elric aus Full Metal Alchemist.

Was sind die beliebtesten Femboy-Cosplay-Kostüme?

Femboy Cosplay Kostüme
Femboy-Cosplay: Wie man als Femboy anfängt zu cosplayen 7

Die beliebtesten Femboy-Cosplay-Kostüme scheinen auf Figuren aus Anime und Videospielen zu basieren. Zu den beliebtesten Kostümen gehören Figuren wie Edward Elric aus Fullmetal Alchemist, Ash Ketchum aus Pokémon und Link aus The Legend of Zelda.

Diese Kostüme sind sehr beliebt, weil sie die traditionellen Vorstellungen von Geschlecht in Frage stellen. Normalerweise werden diese Figuren als männlich dargestellt; das Femboy-Cosplay-Kostüm unterläuft dies jedoch, indem es sie als weiblich präsentiert. Auf diese Weise stellt sie in Frage, was die Gesellschaft als weiblich und männlich betrachtet.

Ash Ketchum zum Beispiel ist eine männliche Figur aus der Pokémon-Reihe. Es wäre jedoch nicht allzu schwierig, dies in ein weibliches Cosplay zu verwandeln, wenn man die traditionellen Vorstellungen von Geschlecht in Frage stellen möchte.

Wie man Veranstaltungen findet, auf denen man als Femboy auftreten kann

Wenn du dich als Femboy verkleiden möchtest, gibt es einige Veranstaltungen, die du besuchen kannst. Hier sind einige der größten Veranstaltungen in Nordamerika, die eine große Femboy-Fangemeinde haben:

  • Anime Expo – Los Angeles, CA
  • Yama-Con – Chattanooga, TN
  • ACEN – Rosemont, IL
  • Katsucon – National Harbor, MD

Weitere Veranstaltungen finden Sie auf Websites wie Cosplay.com und Eventbrite.com; sie sind jedoch spezifisch für Ihr Land.

Fazit

Egal, was du von Femboy-Cosplay hältst, es ist auf jeden Fall ein Thema, über das es sich zu reden lohnt. Was halten Sie von diesem neuen Trend?

SnowDragon: Schwarzer Butler Ciel Phantomhive Cosplay
SnowDragon: Schwarzer Butler Ciel Phantomhive Cosplay

Nebenbei bemerkt: Wenn du mit Cosplay-Models für Fotoshootings oder Events zusammenarbeiten möchtest, kannst du dich über Instagram mit SnowDragon in Verbindung setzen.